Defizite bei Ausbildungsreife bleiben nach wie vor akut

Gemeinsamer Antrag mit Hans-Dieter Scheerer Die Mindeststandards im Bildungswesen werden von vielen Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg nicht erreicht. Das geht aus einem Antrag der FDP/DVP-Landtagsfraktion hervor (Drucksache 17/1829). Demnach lag in Vergleichsarbeiten der neunten Jahrgangsstufe zu Beginn des laufenden Schuljahres (VERA 8 -2021) im Bereich Mathematik mehr als jeder Vierte und im Bereich Rechtschreibung […]

Gute Politik muss echte Aufstiegschancen für alle schaffen

Überholte Rollenbilder und unbewusste Vorurteile müssen abgebaut werden Anlässlich des Weltfrauentags sagt Alena Trauschel, frauenpolitische Sprecherin der FDP/DVP-Fraktion: „In den letzten Jahrzehnten wurde in Bezug auf die Gleichberechtigung der Geschlechter formal schon viel erreicht. Trotzdem finden wir immer noch viel weniger Frauen als Männer in den gut bezahlten, zukunfts-gestaltenden MINT-Berufen, in der Gründerszene sowie in Führungspositionen. […]

Grün-Schwarzer EU-Bericht bei Zukunftsfragen lückenhaft

EU-Bericht der Landesregierung tabuisiert Taxonomie-Transformation In ihrer Landtagsrede zum Bericht der Landesregierung über aktuelle europapolitische Themen sagte die europapolitische Sprecherin der FDP/DVP-Fraktion, Alena Trauschel: „Als die EU-Kommission am zurückliegenden Silvesterabend ihren als Taxonomie-Verordnung bekannten Vorschlag zu nachhaltigen Investitionen in eine klimafreundliche Transformation der Energieversorgung vorlegte, ließen sich führende Parteimitglieder der Grünen nur allzu rasch zu allerlei […]

Menschenrechtslage in China muss trotz wirtschaftlicher Verflechtungen kritisch beobachtet werden

Antrag zu wirtschaftlicher Verflechtung Chinas mit Baden-Württemberg Mit rund 10% der Exporte belegt China den zweiten Platz der wichtigsten Handelspartner Baden-Württembergs. Mit Blick auf wettbewerbliche und rechtliche Unsicherheiten, sind die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen Baden-Württemberg und China aber teilweise auch kritisch zu beachten. So sieht der neue Fünfjahresplan der Kommunistischen Partei einen Vorstoß Chinas in viele […]

Streichung des §219a ist richtig und längst überfällig

Ärzte müssen öffentlich, sachlich und seriös über Schwangerschaftsabbrüche informieren können Im Rahmen der aktuellen Debatte im Landtag Baden-Württemberg zum Thema „Strukturelle Benachteiligung von Frauen überwinden – Streichung von §219a StGB und die Umsetzung im Land“ sagt Alena Trauschel, FDP/DVP-Fraktionssprecherin für Frauen: “Straffrei über Schwangerschaftsabbrüche informieren zu können, ist für Liberale seit Jahren ein wichtiges Anliegen. […]

Zukunftskonferenz klares Signal liberaler Erneuerung

Struktureller Stillstand in EU muss schleunigst überwunden werden In ihrer Landtagsrede zur europäischen Zukunftskonferenz kritisierte die europapolitische Sprecherin der FDP/DVP-Fraktion, Alena Trauschel, die dysfunktionale Reformunfähigkeit der Europäischen Union und forderte den Vorsitzenden des Europa-Ausschusses im Bundesrat, Ministerpräsident Kretschmann, zu mehr Engagement und mehr Bürgerbeteiligung auf: „An der Seite Emmanuel Macrons waren die europäischen Liberalen die treibende […]

Berufsschulen brauchen organisatorische Entlastung

Berufsschulen sollten hinsichtlich finanzieller Mittel für externes Assistenzpersonal die gleiche Unterstützung erhalten wie Hochschulen. Zur Pressemitteilung des Berufsschullehrerverbands Baden-Württemberg, in der die Auswirkungen der Omikron-Variante auf den Betrieb der Berufsschulen thematisiert werden, sagt die Sprecherin für berufliche Bildung der FDP/DVP-Fraktion, Alena Trauschel: „Das berufliche Bildungssystem wird von der Landesregierung beim Corona-Management oft zu spät und – […]

Alena Trauschel zum Mitglied der 17. Bundesversammlung gewählt

Bundesversammlung im Februar 2022 Die Landtagsabgeordnete Alena Trauschel aus Ettlingen wurde in der 25. Plenarsitzung des Landtags von Baden-Württemberg als Mitglied der 17. Bundesversammlung gewählt. Damit gehört sie zu den 94 Ländervertretern aus Baden-Württemberg, die am 13. Februar 2022 in Berlin einen neuen Bundespräsidenten wählen.  Zu ihrer Wahl sagt Alena Trauschel: „Ich freue mich riesig über […]

Hasskriminalität gegen LSBTTIQ im Netz hält weiter an

Präventionsmaßnahmen der Landesregierung gegen Hasskriminalität im Netz reichen nicht aus Die Hasskriminalität gegenüber LSBTTIQ-Personen in Baden-Württemberg ist vor allem im Internet ein anhaltendes Problem. Das geht aus einer Stellungnahme des Innenministeriums zu einem Antrag der LSBTTIQ-Sprecherin Alena Trauschel und der innenpolitischen Sprecherin Julia Goll der FDP/DVP-Fraktion hervor (Drucksache 17/1167). Wie aus den Antworten des Ministeriums […]

Umbaupläne im Kultusministerium kommen zu denkbar schlechtester Zeit

Berufsschulen in Baden-Württemberg arbeiten bereits an der Belastungsgrenze und benötigen Unterstützung statt Umstrukturierung Zur Pressemitteilung des Berufsschullehrerverbandes BLV mit der dringenden Forderung nach zusätzlichen Unterstützungsmaßnahmen sagt die Sprecherin für berufliche Bildung der FDP/DVP-Fraktion, Alena Trauschel: „Die Zusammenlegung des Realschul-Referats unter dem Dach des Referats für Gemeinschaftsschulen ist nicht nur ein Affront gegen unser differenziertes Schulsystem, […]