Hasskriminalität gegen LSBTTIQ im Netz hält weiter an

Präventionsmaßnahmen der Landesregierung gegen Hasskriminalität im Netz reichen nicht aus Die Hasskriminalität gegenüber LSBTTIQ-Personen in Baden-Württemberg ist vor allem im Internet ein anhaltendes Problem. Das geht aus einer Stellungnahme des Innenministeriums zu einem Antrag der LSBTTIQ-Sprecherin Alena Trauschel und der innenpolitischen Sprecherin Julia Goll der FDP/DVP-Fraktion hervor (Drucksache 17/1167). Wie aus den Antworten des Ministeriums […]